08.03.2018 09:00 Uhr

Seminar „Frauen gründen anders“

BIZ, Agentur für Arbeit, Holtwicker Str. 1, Coesfeld

03/08/2018 9:00

BIZ, Agentur für Arbeit

BIZ, Agentur für Arbeit, Holtwicker Str. 1, Coesfeld

Ein kleines Café mit veganen Köstlichkeiten, ein mobiles Kosmetikstudio, ein Laden für Kinderkleidung oder der persönliche Coach – immer mehr Frauen entscheiden sich dafür ihr eigener Chef zu sein. Die Anzahl der Existenzgründungen durch Frauen hat im letzten Jahr ein Rekordhoch erreicht. Aber Frauen gründen anders als Männer.

Warum das so ist und warum das auch gut so ist, können Interessierte am 08. März um 9.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur in Coesfeld erfahren. Im Seminar „Frauen Gründen anders“ berichtet Karin Hartmann, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Coesfeld, über Besonderheiten weiblicher Existenzgründer, aber vor allem der Herangehensweise an eine bevorstehende Gründung.

Darüber hinaus gibt Hartmann zahlreiche wichtige Informationen und Hilfestellung zum Weg in eine selbständige Tätigkeit. Sie erklärt Unterschiede zwischen Neben- und Hauptgewerbe, gibt Tipps zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten, rechtliche Regelungen die beachtet werden müssen und erklärt, wie man von einer Idee zu einem Geschäftskonzept kommt. Dabei orientiert sie sich in erster Linie an Fragen und der Herangehensweise von Frauen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird jedoch gebeten. Diese ist per Email an coesfeld.biz@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02541 / 191 125 möglich.

Veranstalter: Agentur für Arbeit Coesfeld