12.07.2018 16:00 Uhr

Workshop: Die neue DSGVO – Aufgaben für Startups

GRIPS III, Am Campus 2, 48565 Steinfurt

More

To Be Confirmed

GRIPS III, Am Campus 2, 48565 Steinfurt

GRIPS III, Am Campus 2, 48565 Steinfurt

In einem Workshop, den die WESt am Donnerstag, 12. Juli, 16 Uhr, im Gründer- und Innovationspark Steinfurt (GRIPS), Am Campus 2 in Steinfurt anbietet, bringt Peter Kosel, Geschäftsführer der iPMC GmbH Ibbenbüren, Licht ins Dunkel und macht anstehende Aufgaben transparent.

Kaum eine andere Gesetzesänderung hat bei Unternehmen solch eine Welle der Verunsicherung verursacht. Die am 25. Mai 2016 in Kraft getretene EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erlangt nach einer zweijährigen Umsetzungszeit am 25. Mai 2018 ihre Gültigkeit – und zwar unmittelbar und für alle Unternehmen (auch Startups), Vereine und öffentlichen Stellen. Unzählige Artikel wurden zu diesem Thema veröffentlicht; die Mehrheit mit einem für den Leser bedrohlichen Grundton.

Dabei ist vor allem eines wegweisend: Die Beweislastumkehr ist die Kernherausforderung für alle Verantwortlichen. In einem interaktiven Vortrag, der auch Tipps aus dem Alltag verschiedenster Branchen enthält, wird über die Herangehensweise und die praktische Umsetzung informiert.

Anmeldungen nimmt die WESt unter Telefon 02551 692700 oder per E-Mail an post@westmbh.de entgegen. Die Teilnahme an dem zweieinhalbstündigen Workshop kostet 20 €.


Veranstalter: WESt mbH
Quelle: www.westmbh.de